E-Book: Kindheit auf dem Dorf

Sofort lieferbar
9,99 € inkl. Steuer
Das Buch, das man erst aus der Hand legt, wenn man es gelesen hat.
Heinrich Löhmann beschreibt seine Kindheit - in einer wechselvollen Zeit - 1933-1950. Lustig sind die Berichte von der ersten Fahrradfahrt. Nachdenklich sind die geschilderten Erinnerungen an die Hitler-Jugend. Spannend berichtet er von der Schwarzmarktzeit.
Sebbenhausen: ein kleines Dorf an der Weser unweit Nienburg. Hier wächst der Autor Heinrich Löhmann auf einem Bauernhof auf und erlebt seine Kinder- und Jugendzeit in den Kriegs- und Nachkriegsjahren.Vor den Hintergrund der politischen Ereignisse setzt der Autor rückblickend seine persönlichen Erlebnisse und erzählt sehr lebendig von den Menschen - der Familie; den Dorfbewohnern und den Flüchtlingen-, vom Schul- und Arbeitsalltag, vom Leid, aber auch von den kleinen Freuden in jener Zeit. So werden die alltäglichen Dinge im bäuerlichen und dörflichen Umfeld lebendig - nicht nur in Sebbenhausen an der Weser.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7843-9033-8
EAN 9783784390338
Seiten 200
Artikelnr. 103818
Verlag Landwirtschaftsverlag
Autor Hanna Löhmann
Erscheinungsdatum 2008
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich

Systemvoraussetzung

ePub:
Dieses eBook erhalten Sie im ePub-Format und ist damit insbesondere für die Ausgabe auf mobilen Endgeräten geeignet. 

  • Sie können dieses eBook mit Adobe Digital Editions auf Ihrem PC (Windows oder Mac OS) lesen. 
  • Sie können dieses eBook auf einem iOS- oder Android-Gerät lesen.

PDF:
Dieses eBook erhalten Sie im PDF-Format und ist damit insbesondere für die Ausgabe auf mobilen Endgeräten geeignet. 

https://aboshop.wochenblatt.com/