E-Book: Kindheit auf dem Dorf

Sofort lieferbar
9,99 € inkl. Steuer
Das Buch, das man erst aus der Hand legt, wenn man es gelesen hat.
Heinrich Löhmann beschreibt seine Kindheit - in einer wechselvollen Zeit - 1933-1950. Lustig sind die Berichte von der ersten Fahrradfahrt. Nachdenklich sind die geschilderten Erinnerungen an die Hitler-Jugend. Spannend berichtet er von der Schwarzmarktzeit.
Sebbenhausen: ein kleines Dorf an der Weser unweit Nienburg. Hier wächst der Autor Heinrich Löhmann auf einem Bauernhof auf und erlebt seine Kinder- und Jugendzeit in den Kriegs- und Nachkriegsjahren.Vor den Hintergrund der politischen Ereignisse setzt der Autor rückblickend seine persönlichen Erlebnisse und erzählt sehr lebendig von den Menschen - der Familie; den Dorfbewohnern und den Flüchtlingen-, vom Schul- und Arbeitsalltag, vom Leid, aber auch von den kleinen Freuden in jener Zeit. So werden die alltäglichen Dinge im bäuerlichen und dörflichen Umfeld lebendig - nicht nur in Sebbenhausen an der Weser.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7843-9033-8
EAN 9783784390338
Seiten 200
Artikelnr. 103818
Verlag Landwirtschaftsverlag
Autor Hanna Löhmann
Erscheinungsdatum 15.04.2019 20:08:00
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich

Systemvoraussetzung

ePub:
Dieses eBook erhalten Sie im ePub-Format und ist damit insbesondere für die Ausgabe auf mobilen Endgeräten geeignet. 

  • Sie können dieses eBook mit Adobe Digital Editions auf Ihrem PC (Windows oder Mac OS) lesen. 
  • Sie können dieses eBook auf einem iOS- oder Android-Gerät lesen.

PDF:
Dieses eBook erhalten Sie im PDF-Format und ist damit insbesondere für die Ausgabe auf mobilen Endgeräten geeignet. 

https://aboshop.wochenblatt.com/