Partnerschaftlich miteinander umgehen

Erfahrungen und Anregungen für Lehrer, Eltern, Reiter, Voltigierer, Fachleute in Pädagogik und Therapie.
Sofort lieferbar
19,90 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Dieses Buch richtet sich an Lehrer, Reit- und Voltigierausbilder, Eltern und alle Fachleute in Pädagogik und Therapie. Erläutert wird die "Sachorientierte Partnerschaft" als Erziehungs- und Kommunikationsstil in Theorie und Praxis. Die Nutzung des Pferdes als "Medium" ist dabei von großer Bedeutung.








.
Dieses Buch richtet sich an Lehrer, Reit- und Voltigierausbilder, Eltern und alle Fachleute in Pädagogik und Therapie. Erläutert wird die "Sachorientierte Partnerschaft" als Erziehungs- und Kommunikationsstil in Theorie und Praxis. Die Nutzung des Pferdes als "Medium" ist dabei von großer Bedeutung.

Der erste Teil dieser Neuauflage richtet sich an Menschen, die nach einer von Sachlichkeit durchwirkten und partnerschaftlich fairen Kommunikation in der Menschenführung suchen. Dabei ist es völlig gleich, in welchem Alter oder auf welchem Bildungsniveau der zu Führende sich befindet.

Der zweite Teil vermittelt konkrete Einblicke in die Methodik einer sachorientierten Partnerschaft im Umgang mit der Klientel beim Voltigieren und Reiten. Neu sind viele interessante Aspekte beim Reiten (nicht nur beim heilpädagogischen Reiten) und die Umsetzung einer Partnerschaft im Umgang mit dem Pferd auch während seiner Ausbildung.

Der Titel wird von unserem Partner FN Verlag ausgeliefert
Mehr Informationen
ISBN 978-3-88542-465-9
EAN 9783885424659
Seiten 320
Format Gebunden
Artikelnr. 077262
Verlag FN Verlag
Erscheinungsdatum 01.01.2005 00:00:01
Produktgruppe Buch
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich
https://aboshop.wochenblatt.com/