Pferd und Olympia

Sofort lieferbar
16,80 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Wer ist der erfolgreichste Reiter? Wie haben sich die Ansprüche an Pferd und Reiter geändert? Leiden Pferde an Jetlag? Und ist Doping wirklich erst ein neues Problem unserer Zeit?

Wer ist der erfolgreichste Reiter? Wie haben sich die Ansprüche an Pferd und Reiter geändert? Leiden Pferde an Jetlag? Und ist Doping wirklich erst ein neues Problem unserer Zeit?

Ausgehend von den waghalsigen Pferde- und Wagenrennen im antiken Olympia, erzählt das Buch die faszinierende Geschichte der olympischen Reiterspiele bis heute. Es widmet sich nicht nur den sportlichen Höchstleistungen von Mensch und Pferd, sondern auch Themen wie Trainingsmethoden, Doping, Parcoursbau, Transportlogistik oder Akklimatisierung.

Eine Auswahl sowohl reiterlich als auch politisch bedeutender olympischer Austragungsorte wie Berlin 1936, Stockholm 1956 oder Athen 2004 lassen den Geist der Olympischen Spiele aufleben. Spannende und tragische Geschichten rund um olympisches Reitergold vermitteln einen Eindruck, warum ein olympischer Sieg so einzigartig ist.

Der Titel wird von unserem Partner FN Verlag ausgeliefert
Mehr Informationen
ISBN 978-3-88542-739-1
EAN 9783885427391
Seiten 88
Format Gebunden
Artikelnr. 077221
Verlag FN Verlag
Erscheinungsdatum 01.01.2008 00:00:01
Produktgruppe Buch
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich
https://aboshop.wochenblatt.com/