top Bettwäsche Erntezeit - groß

Sofort lieferbar
44,90 €
39,90 € top agrar Abonnenten
Zur Wunschliste hinzufügen
In der Erntezeit ist immer sehr viel los, ebenso wie auf dieser Bettwäsche. Die leuchtende Sonne auf dem Kopfkissen sorgt schon am frühen Morgen für gute Stimmung. Mit der Bettwäsche zur Erntezeit in Übergröße schaffen Sie für Ihre Kinder eine tolle Schlafumgebung.

Das originelle, ländliche Motiv kommt von dem Cartoonisten Uli Schnitkemper. Die Bettwäsche ist aus 100 % Renforcé-Baumwolle hergestellt und bietet damit eine kuschelige und angenehm frische Atmosphäre mit genug Atmungsaktivität und Kälteschutz zugleich.

Machen Sie es sich gemütlich mit der top agrar Bettwäsche!
Das Bettwäsche-Set mit dem lustigen Landmotiv besteht aus einem Kissen- und einem Deckenbezug. Diese Bezüge sind in den Maßen 80 x 80 cm fürs Kissen und 155 x 220 cm für die Decke (Übergröße) erhältlich. Im gleichen Design gibt es auch einen Deckenbezug in Standardgröße, 135 x 200 cm.

Mit dem bunten Motiv wird das Schlaf- oder Kinderzimmer zu einer kleinen Spielwiese. Das Kornfeld kommt sozusagen direkt ins Bett. Auf dem Kissen lacht die Sonne und auf der Decke fährt ein großer, knallroter Mähdrescher über das Feld, auf dem sich viele Tiere tummeln. Im Vordergrund tuckert noch ein kleiner Traktor herum, der Heubündel auswirft. Vor dem Schlafengehen und auch morgens haben Ihre Kinder garantiert viel Spaß daran, die Figuren anzuschauen. Vielleicht erfinden Sie gleich noch eine Geschichte dazu.

Die Bettwäsche in Renforcé-Qualität lässt sich mit dem Reißverschluss sicher und einfach überziehen und wieder abnehmen. Hier passt also nicht nur das Design, sondern auch bei der Funktionalität gibt es keine Kompromisse.
Mehr Informationen
ISBN 0754185566485
EAN 0754185566485
Höhe 1550
Breite 2000
Artikelnr. 080474
Verlag Landwirtschaftsverlag
Erscheinungsdatum 15.09.2017 00:00:01
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich
https://aboshop.wochenblatt.com/